Der erste Schultag

Gap-fill exercise
Lyukas szöveg

Írd be a hiányzó betûket/szavakat és aztán nyomd meg a Check gombot, hogy ellenőrizd, helyes volt-e a megoldásod. Ha elakadtál, nyomd meg a "Hint" gombot. A program segítséget fog adni, azonban ezért pontlevonás jár. Ha a feladatban látsz "[?]" gombot, annak megnyomásával is segítséget kaphatsz.
Es ist sieben Uhr. Mutti komm zu Andreas.
imBett.jpg
„Hallo, aufsteh!”, sag Mutti leise. Andreas schläf noch.
schlafen.jpg
„Hallo, Andreas! Du mut aufstehen!”, sagt Mutti etwas lauter. „Du musst ja in d Schule geh!”
Schulbus.jpg
Andreas macht die Augen auf. Er traurig.
„Ja, heute ist der erste September. Der erste Schultag”, denkt .
„Mama, ich glaub, ich krank”, sagt er.
„Was tu dir weh?”, fragt Mutti.
„Mn Kopf, ... und mn Bauch ...”
BauchWeh.jpg
„Und alles”, meint Mutti. S ist nicht böse. Die Famlie hat ein nes Haus und Andreas muss in ein neue Schule gehen.
Schule.jpg
Er hat ngst.
„Ich komm mit”, sagt Mutti.
„Nein, Mama, ich bin ja kn Baby”, sagt Andreas. Am lbsten möchte er weinen.
weinen.jpg
Auf der Straße sind vle Kinder. Alle gehen die Schule.
Kinder1.jpgKinder2.jpg
D Schule ist groß und modern.
modern.jpg
Andreas geht hinn.
Das Klaenzier ist unten.
„Der Hof ist nicht wt. Das ist gut!”, denkt d Junge.
schulhof.jpg
D Herz schlägt ihm bis zum Halse.